„Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft“ lädt zur Gala

Am Mittwoch, dem 28.11. fand im Stadtmuseum Halle unsere Filmpremiere statt und wir hatten ein volles Haus! Fast 100 Menschen waren gekommen, um mit uns zusammen unseren Film „Beruf, Job oder was? Arbeit, früher, heute und in Zukunft“ zu schauen. Auch konnten wir viele der Protagonist*innen willkommen heißen, die sich für unsere Dokumentation interviewen ließen. Ebenfalls […]

Bericht: Mit Zukunftsvisionen zu Gast in der Lichtstadt

Für unsere vierte und letzte Diskussionswerkstatt gastierten wir am 10. Oktober im Deutschen Optischen Museum in Jena. Bei der Auswahl unserer Stationen war es uns wichtig gewesen, jeweils zwei Städte aus den alten und aus den neuen Bundesländern zu besuchen, von denen die eine eher als klassische Industriestadt anzusehen ist (Halle und Dortmund), die andere […]

Bericht: Dynamische Diskussionen in Dortmunds DASA

Am 30. September waren wir bei unserer dritten Diskussionswerkstatt in der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund. Das Thema war diesmal „Dortmund zwischen Zeche in Zukunft – Wie verändert sich unsere Arbeit?“, unser Fokus lag diesmal auf dem Strukturwandel, den viele westdeutsche Städte im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts erlebten. In Dortmund gehörten dazu unter anderem […]

Projektvorstellung bei der INSIST-Nachwuchstagung

Dieses Wochenende fand am Karlsruher Institut für Technologie die 3. Nachwuchstagung des INSIST-Netzwerks statt und auch wir waren dort unterwegs, um zu netzwerken, uns von zahlreichen spannenden Vorträgen inspirieren zu lassen und beeindruckt von der interdisziplinären Fülle dort zu sein. INSIST steht für „Interdisciplinary Network for Studies Investigating Science and Technology“ und dient als Plattform […]

Roboterbastelvorlage

Unsere Roboterbastelvorlage kam beim Weltkindertagsfest sehr gut an, aufgrund mehrerer Nachfragen haben wir beschlossen, sie zum Download zu stellen: Roboterbastelvorlage „Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft“ (PDF, 1,27 MB) Die Vorlage sollte am besten auf dickerem Papier ausgedruckt werden, ihr braucht zum Zusammenfügen eine Schere und Kleber.   Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an […]

Bericht: Themenabend & Filmvorführung „Ohne Hände geht nix“

Nicht nur in Karlsruhe, auch in Halle finden aktuell studentische Veranstaltungen unseres Projektes statt. Ende September lud unser Filmseminar an der Martin-Luther-Universität zum ersten von zwei Filmabenden. Die Studierenden von Uta Kolano haben den Sommer über mehrere Kurzfilme über die Arbeitswelten der Zukunft produziert und führten diese am 26. September im Stadtmuseum Halle vor.  […]

Wir waren beim Weltkindertagsfest!

Die letzten beiden Wochen war bei uns ziemlich viel los – unsere vorletzte Werkstatt in Dortmund fand letzten Sonntag statt, die Tage davor lud die Abteilung Wissenschaftskommunikation am KIT zu einem dreitägigen Symposium ein. Außerdem bewerben wir uns gerade für das Wissenschaftsjahr 2019 und hatten deshalb alle zwei Tage eine Telefonkonferenz zwischen Karlsruhe und Halle. […]

Bericht: Impressionen zwischen Dampfmaschine und Digitalisierung

Unsere erste Diskussionswerkstatt fand am Sonntag, dem 24. Juni statt und bot Anlass für anregende Debatten. Beginn der Veranstaltung war um 14 Uhr, in den Stunden davor wurde von unserem Team sowie von den Freiwilligen des Seniorenclub Durlachs alles aufgebaut, Kaffee gekocht und das Kuchenbuffet arrangiert. Das erste Mal waren unsere Berliner, Hallenser und Karlsruher […]

Bericht: Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft bei den Independent Days 2018!

Diese Woche finden in Karlsruhe die Independent Days statt, das größte Filmfestival in der Region, welches – wie der Name schon sagt – überwiegend Indie-Filme zeigt. Wir haben uns sehr gefreut, ein Teil der Independent Days sein zu können: Der von uns präsentierte Vortrag mit anschließender Diskussion war der Auftakt des heutigen Festivaltages. Eingeladen hatten […]

Ein paar Eindrücke von der KIT-Jahresfeier

Gestern konnten wir unser Projekt auf der Jahresfeier des Karlsruher Instituts für Technologie präsentieren. Die Jahresfeier fand in der Gartenhalle in Karlsruhe statt und bot eine Reihe von Ständen und Lounges, auch thematisch bestand ein starker Bezug zum diesjährigen Wissenschaftsjahr: „Wie werden die Arbeitswelten der Zukunft aussehen?“ Mit dieser Frage eröffnet Markus Brock (3sat) die […]