Interview: „Die Weichen sind für mich in die falsche Richtung gestellt“

Im Vorfeld unserer Diskussionswerkstatt in Dortmund erhielten alle unsere Referentinnen und Referenten einen Fragekatalog, der zur Vorbereitung des Podiumsgesprächs diente. Nicht alle gestellten Fragen konnten in 90 Minuten abgearbeitet werden; da die Antworten oft spannend waren und auch für uns neue Informationen enthielten, werden wir einige dieser Interviews in den nächsten Wochen und Monaten in unserem Blog […]

Wir haben an der Mitsingaktion teilgenommen!

Vor ein paar Wochen fand sich am Karlsruher Institut für Technologie ein kleiner Chor zusammen, bestehend aus Mitarbeiter*innen der Abteilung Wissenschaftskommunikation. Etwa eine Stunde lang übten wir ein linkes Kinderlied aus den 1970er Jahren ein, dessen Aufnahme wir jetzt bei der Mitsingaktion „Klingt nach Teamwork“ im Wissenschaftsjahr eingereicht haben. „Klingt nach Teamwork“ findet noch bis […]

Ankündigung: Durlach zwischen Dampfmaschine und Digitalisierung

Unsere erste Diskussionswerkstatt findet Ende Juni in Karlsruhe-Durlach statt, in ihr beschäftigen wir uns vergleichend mit vergangenen und gegenwärtigen Zukunftsvisionen. Diskussionswerkstatt DURLACH ZWISCHEN DAMPFMASCHINE UND DIGITALISIERUNG Zukunftsvisionen der Arbeit im Gestern und Heute Aktuell wird diskutiert, welche Veränderungen künstliche Intelligenz, Smart Devices und Digitalisierung in den Arbeitsalltag der Zukunft bringen werden. Diskussionen dieser Art sind […]

Bericht: Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft bei den Independent Days 2018!

Diese Woche finden in Karlsruhe die Independent Days statt, das größte Filmfestival in der Region, welches – wie der Name schon sagt – überwiegend Indie-Filme zeigt. Wir haben uns sehr gefreut, ein Teil der Independent Days sein zu können: Der von uns präsentierte Vortrag mit anschließender Diskussion war der Auftakt des heutigen Festivaltages. Eingeladen hatten […]

Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft!

Visionen der Welt von morgen sind ein erstaunlich zeitloses Thema. Während aktuelle Zukunftsvisionen künstliche Intelligenz, selbstfahrende Autos und smarte Alltagsgegenstände behandeln, beschäftigten sich jene vor einem halben Jahrhundert mit Fließbandfertigung, Robotern und den sozialen Folgen der Automatisierung. Durch Vergleiche früherer und moderner Visionen wird nicht nur deutlich, wo Visionen richtig oder falsch liegen, sondern auch, […]