Jahresausklang mit Film und Glühwein

Nach unserer Filmpremiere in Halle kehren wir auch nochmal nach Durlach zurück, wo am 14. Dezember die zweite Vorführung unseres Filmes stattfindet. Filmvorführung BERUF, JOB ODER WAS? Arbeit früher, heute und in Zukunft 9 to 5, prekär oder voll beschäftigt, 5-Tage-Woche, Rinderstall oder Cleanroom, Computer oder Bohrmaschine, Kopf- oder Handarbeit. Arbeitswelten der Zukunft – wie […]

Technik und Selbst: „Können Roboter unsere Freunde sein?“

Im Sommersemester 2018 fand am Karlsruher Institut für Technologie in Kooperation mit unserem Projekt zum Wissenschaftsjahr das Seminar „Technik und Selbst“ statt. Unter der Anleitung von Dr. Alexandra Hausstein (Institut für Technikzukünfte) und Dr. Bettina Krings (Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse) beschäftigten sich Studierende der Geschichte und Philosophie darin mit Wechselwirkungen zwischen Technik und Individuum […]

Wir haben an der Mitsingaktion teilgenommen!

Vor ein paar Wochen fand sich am Karlsruher Institut für Technologie ein kleiner Chor zusammen, bestehend aus Mitarbeiter*innen der Abteilung Wissenschaftskommunikation. Etwa eine Stunde lang übten wir ein linkes Kinderlied aus den 1970er Jahren ein, dessen Aufnahme wir jetzt bei der Mitsingaktion „Klingt nach Teamwork“ im Wissenschaftsjahr eingereicht haben. „Klingt nach Teamwork“ findet noch bis […]

Bericht: Impressionen zwischen Dampfmaschine und Digitalisierung

Unsere erste Diskussionswerkstatt fand am Sonntag, dem 24. Juni statt und bot Anlass für anregende Debatten. Beginn der Veranstaltung war um 14 Uhr, in den Stunden davor wurde von unserem Team sowie von den Freiwilligen des Seniorenclub Durlachs alles aufgebaut, Kaffee gekocht und das Kuchenbuffet arrangiert. Das erste Mal waren unsere Berliner, Hallenser und Karlsruher […]

Ankündigung: Durlach zwischen Dampfmaschine und Digitalisierung

Unsere erste Diskussionswerkstatt findet Ende Juni in Karlsruhe-Durlach statt, in ihr beschäftigen wir uns vergleichend mit vergangenen und gegenwärtigen Zukunftsvisionen. Diskussionswerkstatt DURLACH ZWISCHEN DAMPFMASCHINE UND DIGITALISIERUNG Zukunftsvisionen der Arbeit im Gestern und Heute Aktuell wird diskutiert, welche Veränderungen künstliche Intelligenz, Smart Devices und Digitalisierung in den Arbeitsalltag der Zukunft bringen werden. Diskussionen dieser Art sind […]

Ein paar Eindrücke von der KIT-Jahresfeier

Gestern konnten wir unser Projekt auf der Jahresfeier des Karlsruher Instituts für Technologie präsentieren. Die Jahresfeier fand in der Gartenhalle in Karlsruhe statt und bot eine Reihe von Ständen und Lounges, auch thematisch bestand ein starker Bezug zum diesjährigen Wissenschaftsjahr: „Wie werden die Arbeitswelten der Zukunft aussehen?“ Mit dieser Frage eröffnet Markus Brock (3sat) die […]

Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft!

Visionen der Welt von morgen sind ein erstaunlich zeitloses Thema. Während aktuelle Zukunftsvisionen künstliche Intelligenz, selbstfahrende Autos und smarte Alltagsgegenstände behandeln, beschäftigten sich jene vor einem halben Jahrhundert mit Fließbandfertigung, Robotern und den sozialen Folgen der Automatisierung. Durch Vergleiche früherer und moderner Visionen wird nicht nur deutlich, wo Visionen richtig oder falsch liegen, sondern auch, […]