Technik und Selbst: „Können Roboter unsere Freunde sein?“

Im Sommersemester 2018 fand am Karlsruher Institut für Technologie in Kooperation mit unserem Projekt zum Wissenschaftsjahr das Seminar „Technik und Selbst“ statt. Unter der Anleitung von Dr. Alexandra Hausstein (Institut für Technikzukünfte) und Dr. Bettina Krings (Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse) beschäftigten sich Studierende der Geschichte und Philosophie darin mit Wechselwirkungen zwischen Technik und Individuum […]

Interview: „Den Mitarbeiter als individuell und wertvoll zu betrachten, statt als ersetzbare Ressource“

Im Vorfeld unserer Diskussionswerkstatt in Dortmund erhielten alle unsere Referentinnen und Referenten einen Fragekatalog, der zur Vorbereitung des Podiumsgesprächs diente. Nicht alle gestellten Fragen konnten in 90 Minuten abgearbeitet werden; da die Antworten oft spannend waren und auch für uns neue Informationen enthielten, werden wir einige dieser Interviews in den nächsten Wochen in unserem Blog veröffentlichen. Das […]

Bericht: Dynamische Diskussionen in Dortmunds DASA

Am 30. September waren wir bei unserer dritten Diskussionswerkstatt in der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund. Das Thema war diesmal „Dortmund zwischen Zeche in Zukunft – Wie verändert sich unsere Arbeit?“, unser Fokus lag diesmal auf dem Strukturwandel, den viele westdeutsche Städte im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts erlebten. In Dortmund gehörten dazu unter anderem […]